Die 1. (konstituierende) Sitzung

Am Donnerstag, 29.04.2021 hat im Bürgerhaus Rengshausen die 1. (konstituierende) Sitzung der Gemeindevertretung in der Legislaturperiode 2021/2026 stattgefunden.

Zunächst begrüßten der Bürgermeister und das an Jahren älteste Mitglied, Herr Schmidt die Abgeordneten in einer Ansprache.

Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt werden konnte, wurde Herr Wettlaufer zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt. Nach dessen Begrüßung wurde mit den Wahlen der Vertreter/innen in die einzelnen Gremien begonnen.

1. Sitzung, Gut für Knüllwald, Gemeindevertretung

Gut für Knüllwald besetzt folgende Positionen:

René Liehmann wurde zum Stellvertreter des Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt.

Benannt zu den Mitgliedern im Haupt- und Finanzausschuss seitens Gut für Knüllwald wurden:
René Liehmann, Remi Ellenbeger und Andreas Gerlach

Als Stellvertreter des Vertreters für die Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes wurde Remi Ellenberger gewählt.

Zum Vertreter für die Verbandsversammlung der ekom 21 – KGRZ Hessen wurde Johannes Steube gewählt.

Die Vertreter/innen für die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Schwalm-Eder-Mitte wurden mit Alicia Krause, Johannes Steube und Melanie Kilian benannt.

Sodann erfolgte die Besetzung des Gemeindevorstandes.

Gut für Knüllwald wird dort von Uta Imberger, Christian Hofmann und Mirko Kilian vertreten.

Die Einführung, Verpflichtung , Ernennung und Vereidigung der Beigeordneten wurde feierlich durchgeführt.

Mirko Kilian wird dies in der kommenden Gemeindevertretersitzung nachholen, da er an der hiesigen Sitzung nicht teilnehmen konnte.

Durch den Wechsel von Uta Imberger aus der Gemeindevertretung in den Gemeindevorstand, rückt Andreas Gerlach für sie in die Gemeindevertretung nach.

Zur Ansicht unserer Vertreter/innen und ihrer Positionen gelangen Sie hier: „Gut“ im Gemeindevorstand und hier: „Gut“ in der Gemeindevertretung.

Über anstehende Termine, Neuigkeiten und Entwicklungen halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Ihr Verein Gut für Knüllwald

Text & Fotos: Melanie Kilian